Online-Portal Homify: Wohn-Inspiration 2.0

Ein bisschen Wohn-Inspiration gefällig? Bauherren und Designfans aufgepasst: Denn die brandneue Einrichtungs-Plattform Homify macht es möglich! Von der richtigen Küche über die Auswahl schöner Bodenfliesen bis hin zu innovativen Deko-Ideen – bei Homify findet sich alles rund um die Themen Architektur, Einrichten und Bauen. Eine Online-Spielwiese für Profis und Hobby-Architekten gleichermaßen.

Die Idee dahinter: Dienstleister und Endkunden miteinander zu verknüpfen. Zum Einen können sich Bau- und Planungsexperten bei Homify in wenigen Schritten und kostenfrei ein aussagekräftiges Profil (Experten zum Thema Architekten) anlegen, worin sie Bilder ihrer eigenen Arbeiten in Form von Projekten hochladen und die Möglichkeit haben, diese jederzeit eigenständig zu aktualisieren. User können sich auf der anderen Seite davon inspirieren lassen, ihre Lieblings-Fotos in sogenannten „Ideenbüchern“ festzuhalten und den favorisierten Anbieter bei Bedarf sogar direkt kontaktieren. Und die Integration eines Forums steht auch schon in den Startlöchern – ein Community-basiertes Interior-Schmökern also!

Ein großes Plus von Homify ist das Design und die Übersichtlichkeit der Seite. Die vielen unterschiedlichen Themen sind nach Kategorien wie „Wohnzimmer“, „Garten“ oder „Küche“ sortiert, wodurch man schnell findet, wonach man sucht. Gleichzeitig werden die Fotos bei Homify redaktionell aufgearbeitet, sodass man im Magazin-Bereich durch Artikel wie „Kupfer-Accessoires“ oder „Moderne Bäder“ stöbern kann. Aber Vorsicht: Homify hat ein hohes Suchtpotenzial! Will man sich eigentlich nur nach einem neuen Wohnzimmer-Spiegel umsehen, hat man ruckzuck ein Ideenbuch mit seinen Lieblings-Lampen angelegt. Und mit gemusterten Tapeten… Und Treppen… Zum Glück kann man aber so viele Online-Ordner anlegen wie man möchte – ein Hoch auf das Internet! Oh, cooler Teppich…

Bildschirmfoto 2014-01-29 um 16.02.45 Bildschirmfoto 2014-01-29 um 16.03.20

Jessica Labbadia, Redakteurin Homify