Faqs / Versorgungsleitungen

Versorgungsleitungen für Wasser, Strom und Gas sind dringend nötig, damit ein Haus überhaupt bewohnbar ist. In vielen Bauverträgen sind diese Anschlüsse aber gar nicht enthalten. Folglich muss sie der Bauherr selbst beauftragen – und beantragen. Das gilt ohnehin für Telefonkabel und sonstige Kabel- und Breitband-Anschlüsse. Auch die Grundversorgung der Baustelle während der Bauzeit muss beantragt werden. Diese ist unabhängig von der eigentlichen Versorgung. Als Bauherren müssen Sie darauf achten, beides zu beantragen.

Posted in: Baubegriffe