Faqs / Offene Stoßfugen am Außenmauerwerk

aussenmauerwerkAchten Sie bei Ihrem nächsten Baustellenbesuch auf das Außenmauerwerk. Besonders dort, wo Steckdosen, Leitungsschlitze oder Sanitärschächte verbaut werden. Die Stoß-Fugenausbildung der Außenwände muss vollständig geschlossen werden. Auch wenn dort Unterputzbauteile verbaut werden. Diese werden mit Ausmörtelung wieder verschlossen.

Eine Gebäudehülle kann nur so stark sein, wie ihre schwächste Stelle.

Posted in: Baubegriffe, Bauherren-Schnellhilfe