Faqs / Fassadendämmung beginnt bei der Sockelabdichtung

Auf was könfassadendaemmung-sockelabdichtungnen Bauherren bei Ihrem Baustellenbesuch achten?

Leider ein bekanntes Problem bei der Außenhülle. Das korrekte Anbringen einer Fassadendämmung beginnt bereits bei der Sockelabdichtung. Gemäß DIN 18195 Teil 4 ist das Mauerwerk hinter dem WDVS mind. 30 cm über OKG Oberkante Gelände) gegen Bodenfeuchtigkeit abzudichten. Ebenfalls sollten Bauherren im Bereich der Türen und Fenster auf die Fußpunktabdichtung achten.

 

Posted in: Bauherren-Schnellhilfe