Faqs

Außenanlagen (4)

Wie verlege ich einen Rollrasen?

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Rollrasen verlegen. Weiterhin stellen wir hier den Link zu unserem Rollrasenlieferanten bereit.  Werkzeug Walze (aus dem Baumarkt) Wasserschlauch Harke Schaufel und Spaten Messer (um die Bahnen zu schneiden) Schubkarre (um nicht jeder Rolle einzeln tragen zu müssen) Arbeitshandschuhe … Continue reading

Permalink.

Sind Abgrabungen bzw. Aufschüttungen am Grundstück erlaubt?

Wer den natürlichen Geländeverlauf auf seinem Grundstück ändern möchte, muss die Höhen exakt in einem Freiflächenplan angeben. Dieser ist Bestandteil des Bauantrages und später der Baugenehmigung. Wie weit das Grundstück verändert werden darf, hängt vom örtlichen Bebauungsplan ab. Wenn dort … Continue reading

Permalink.

Mittlere Wandhöhe bei Carports und Garagen

Bei Baugenehmigungen für Carports und Garagen muss die mittlere Wandhöhe ermittelt werden. Mittlere Wandhöhe (nach § 6 (4) SächsBO) Die mittlere Wandhöhe ergibt sich als Abstand von der Geländeoberfläche bis zur Schnittlinie der Außenfläche der Wand mit der Dachhaut oder … Continue reading

Permalink.

Ausblühungen

Diese können gelegentlich vorkommen, sind aber technisch nicht vermeidbar und haben keinen rechtlichen Reklamationsgrund. Die Qualität der Betonprodukte bleibt hiervon unberührt und der Gebrauchswert wird nicht beeinflusst. Bewitterung und mechanische Beanspruchung lösen die Ausblühungen mit der Zeit selbst wieder auf. … Continue reading

Permalink.

View category→

Grundstück (7)

Grunderwerbsteuer

Die Grunderwerbsteuer ist eine Steuer, die beim Kauf einer Immobilie anfällt. Ausnahmen hierfür sind u.a. der Kauf der Immobilie an die Ehefrau oder Kinder. Bis 2006 war die Grunderwerbsteuer bei einheitlich 3,5% auf den notariellen Kaufpreis festgeschrieben. Da die Grunderwerbsteuer … Continue reading

Permalink.

Das (Bau)Grundstück

Der erste Schritt im Bauvorhaben ist ein passendes Grundstück. Dabei sollte dringend bedacht werden, dass sich diese unterscheiden können. Von Ackerland bis zum erschlossen Grundstück gibt es unterschiedliche Kaufpreise, Erschließungskosten, Bauvorbereitungskosten usw. Auch sind vor dem Bau einige bürokratischen Angelegenheiten, … Continue reading

Permalink.

Erwerb von Grundeigentum

Unser Staat dokumentiert alle Liegenschaftsrechte. Folgende Punkte sind in einem Kaufvertrag zur allgemeinen Sicherheit unerlässlich: Name, Adresse und Geburtsdatum der jeweiligen Parteien. Grundstücksbeschreibung: Lage, Anschrift, Kataster und Grundbuchnummer Gebäudebezeichnungen, Flurgröße und den Versicherungswert mit Schätzjahr. Kaufpreis, Hypotheken und Tilgungsmodus. Aufführungen … Continue reading

Permalink.

Das Grundbuch

Das Grundbuch besteht aus dem Handbuch, ergänzenden Plänen, Einzelbeschreibungen und Plänen. Dieses ist für den Rechtsverkehr mit Liegenschaften und Grundstücken die wichtigste Basis. Sie enthält Eintragungen eines jeden Areals einer Gemeinde oder Bezirkes. Erfasst sind Grundstücke mit der Gemarkung, Flur … Continue reading

Permalink.

Grundstückbeurteilung

Der Wert bzw. die Beurteilung dessen ist abhängig von den Möglichkeiten zur Nutzung eines Grundstückes. Der Preis des Grundstücks unterliegt den Gesetzen am Markt. Kleine Nachfrage = Kleiner Preis. Große Nachfrage = Hoher Preis. Bauland In der Definition von Bauland … Continue reading

Permalink.

View category→

Baubegriffe (15)

Abschlagszahlungen

In der Regel wird beim Bau eines Hauses nicht alles auf einen Schlag gezahlt. Die Zahlungen kommen in Raten je nach Bauabschnitt. Diese Zahlungen werden Abschlagszahlungen genannt. Nach § 632a BGB stehen den Baufirmen diese Abschlagszahlungen zu. Verständlich, da sonst … Continue reading

Permalink.

Die Baustelleneinrichtung

Für viele beginnt jetzt die Bauphase. Wichtig ist nun für die richtige Infrastruktur zu sorgen. In Fragen zu einer geeigneten Baustelleneinrichtung gibt es oftmals Streitpunkte. Wie weit kümmert sich die Baufirma um die Einrichtung und welche Aufgaben haben die Bauherren. … Continue reading

Permalink.

Fallrohre

Fallrohre sind senkrecht am Gebäude befestigte Rohre. Sie sind ein Teil der Dachentwässerung und dienen zur Ableitung des Regenwassers in den Kanal. In den meisten Bauverträgen ist die Führung der Fallrohre nur bis Oberkante (OK) des Geländes vorgesehen. An diesem … Continue reading

Permalink.

Bodenplatte

Im Werkvertrag findet sich häufig ein Vermerk, der sich auf die Bodenplatte bezieht. In der Regel ist sie, unter bestimmten Voraussetzungen, im Preis inbegriffen. Hierbei gibt es allerdings einiges zu beachten. Die angesprochenen Voraussetzungen sind ideale Bodenbedingungen. Solche liegen meistens … Continue reading

Permalink.

Versorgungsleitungen

Versorgungsleitungen für Wasser, Strom und Gas sind dringend nötig, damit ein Haus überhaupt bewohnbar ist. In vielen Bauverträgen sind diese Anschlüsse aber gar nicht enthalten. Folglich muss sie der Bauherr selbst beauftragen – und beantragen. Das gilt ohnehin für Telefonkabel … Continue reading

Permalink.

View category→

Bauherren-Schnellhilfe (5)

Fassadendämmung beginnt bei der Sockelabdichtung

Auf was können Bauherren bei Ihrem Baustellenbesuch achten? Leider ein bekanntes Problem bei der Außenhülle. Das korrekte Anbringen einer Fassadendämmung beginnt bereits bei der Sockelabdichtung. Gemäß DIN 18195 Teil 4 ist das Mauerwerk hinter dem WDVS mind. 30 cm über … Continue reading

Permalink.

Offene Stoßfugen am Außenmauerwerk

Achten Sie bei Ihrem nächsten Baustellenbesuch auf das Außenmauerwerk. Besonders dort, wo Steckdosen, Leitungsschlitze oder Sanitärschächte verbaut werden. Die Stoß-Fugenausbildung der Außenwände muss vollständig geschlossen werden. Auch wenn dort Unterputzbauteile verbaut werden. Diese werden mit Ausmörtelung wieder verschlossen. Eine Gebäudehülle … Continue reading

Permalink.

Außenputz mit Armierungsputz

Thema Außenputz. Die erste Lage auf der Außenhaut ist ein Gewebeband mit einer Armierungsschicht. Diese kommt bei problematischen Putzuntergründen zum Einsatz oder an Fassaden, bei denen ein gewisses Risiko zur Rissbildung besteht. Ebenfalls können damit bereits vorhandene Risse ausgebessert werden. … Continue reading

Permalink.

Mangel an unfertigen Innenputz

Auf was können #Bauherren bei Ihrem #Baustellenbesuch achten? Innenputz. Auch diese Arbeiten sind ein Mangel und dürfen so nicht hingenommen werden. Schauen Sie sich beim nächsten Baustellenbesuch Ihre Innenputzarbeiten an. Dokumentieren Sie die Mängel und reichen diese bei Ihrer Baufirma … Continue reading

Permalink.

Fliesenarbeiten: Jollyschiene an Fensterbank

Anschluss Jollyschiene an Fensterbank. Wir wollen hier natürlich nicht kleinlich werden. Aber leider ist auch dieses ein Mangel, den Sie als Bauherren nicht hinnehmen müssen. Der Abschluss wurde sehr unsauber mit Silikon hergestellt. Sie zahlen für eine fachmännische Leistung und … Continue reading

Permalink.

View category→

Fragen an die Redaktion (5)

Wozu benötigt man eine Baugrunduntersuchung?

..Das Geld kann ich mir doch einsparen. Antwort: Bitte nicht. Bedingt durch seine Eigenschaften unterscheidet sich der Boden erheblich von allen anderen Baustoffen während der Bauphase. Der Baugrund liegt in seiner natürlichen Beschaffenheit vor und muss so angenommen werden, wie … Continue reading

Permalink.

Können Handwerker plötzlich mehr Geld als vereinbart verlangen?

Frage: Wir haben gehört, dass Handwerker/Gewerke plötzlich mehr kosten als vorher vereinbart waren. Der Handwerker meldet sich paar Tage vor dem Termin und beginnt plötzlich den Preis neu zu verhandeln. Oftmals argumentieren sie damit, dass Teile der Leistung vorher nicht … Continue reading

Permalink.

Warum reagieren Baufirmen unwirsch bei Prüfung der Verträge durch einen Anwalt?

Frage: Reagieren die Verhandlungspartner immer so unwirsch, wenn man dort nicht den erstbesten Vertrag unterschreibt? Wir saßen bei einem Baupartner dessen Hausvertrag wir vom VPB (Verband Privater Bauherren) prüfen lassen haben. Der reagierte darauf sehr beleidigt und zweifelte anschließend die … Continue reading

Permalink.

Mit wieviel Gesamtkosten müssen wir bei einem Hausbau im groben rechnen?

Frage: Wir, beide Ende 20 (+Kind), möchten uns gerne ein Haus bauen. Dazu haben wir uns diverse Kataloge von Fertighaus und Massivhaushersteller zukommen lassen. Wir sind auf dem Gebiet absolut am Anfang und ziemlich unerfahren. Mit wieviel Gesamtkosten müssen wir … Continue reading

Permalink.

Wie hoch sind die Kosten für eine Hausautomation?

Frage: Wenn Geld keine Rolle spielt, würden wir gerne bei unserem Neubau ein Bus-System verbauen. Da wir nun auf die Höhe unserer Finanzierung achten müssen, wägen wir dieses Thema derzeit ab. Nach einer kurzen Unterhaltung mit unserem Elektriker, der uns … Continue reading

Permalink.

View category→

Akutelle Urteile (7)

Mängel an Dach-Photovoltaikanlage verjähren in drei Jahren!

OLG Schleswig, Beschluss vom 26.08.2015 – 1 U 154/14 1. Eine auf einem Dach installierte Photovoltaikanlage stellt kein Bauwerk dar, da es an der eigenen Verbindung zum Erdboden mangelt und sie keine wesentliche Bedeutung für Konstruktion, Bestand, Erhaltung oder Nutzbarkeit … Continue reading

Permalink.

Nachweispflicht zur Mängelbeseitigung liegt beim Auftraggeber

BGH, Urteil vom 25.06.2015 – VII ZR 220/14 1. Verlangt der Auftraggeber Ersatz der von ihm aufgewendeten Mängelbeseitigungskosten, so hat er darzulegen, dass die durchgeführten Maßnahmen der Mängelbeseitigung dienten. Es besteht keine Vermutung, dass stets sämtliche von einem Drittunternehmer im … Continue reading

Permalink.

Kein Abzug „Neu für Alt“ bei verzögerter Mängelbeseitigung!

OLG Dresden, Urteil vom 16.07.2014 – 1 U 600/12 1. Der wesentliche Mangel hat zwei Merkmale, ein objektives und ein subjektives. Das objektive Merkmal ist die allgemeine Verkehrsauffassung darüber, ob der vorliegende Mangel unter Zugrundelegung des Vertragszwecks als empfindlich und … Continue reading

Permalink.

Bauprodukte ohne CE-Kennzeichnung verwendet: Leistung mangelhaft!

LG Mönchengladbach, Urteil vom 17.06.2015 – 4 S 141/14 1. Ein Unternehmer, der mit Bauleistungen im weiteren Sinne betraut ist, hat seine Arbeiten so auszuführen, dass öffentlich-rechtliche Vorschriften eingehalten werden und die Errichtung in baupolizeilich ordnungsgemäßer Weise erfolgt, insbesondere bauordnungsrechtlich … Continue reading

Permalink.

TGA-Auftragnehmer darf Fachplaners in die Pflicht nehmen!

TGA-Auftragnehmer darf sich auf die Vorgaben des Fachplaners verlassen! OLG Köln, Urteil vom 17.05.2013 – 19 U 194/11 1. Der mit der Ausführung von Heizungs-, Klima-, Lüftungs- und Kältetechnikleistungen beauftragte Auftragnehmer muss nicht erkennen, dass die genehmigte Gesamthöhe des Gebäudes … Continue reading

Permalink.

View category→

Hausbau (10)

Energieeinsparverordnung – EnEV

Sie regelt die energetischen Anforderungen an Neubauten. Will ein Eigentümer sein Gebäude sanieren, gibt sie vor, in welcher energetischen Qualität er bestimmte Modernisierungsmaßnahmen auszuführen hat. Wer heute seinen Neubau plant, hat Zeit bis 2016. Für künftige Bauherren gelten die Regelungen … Continue reading

Permalink.

Elektro-Installationen

Häuser brauchen Strom. Im Bauvertrag wird nicht immer genau beschrieben, was der Bauherr für sein Geld bekommt. Teure Nachrüstungen sind später die Folge. In den Bauvertrag gehören deshalb detaillierte Beschreibungen der geplanten Elektroanlage, mit konkreten Angaben zur Anschlussleistung und Einspeisung, … Continue reading

Permalink.

Das (Bau)Grundstück

Der erste Schritt im Bauvorhaben ist ein passendes Grundstück. Dabei sollte dringend bedacht werden, dass sich diese unterscheiden können. Von Ackerland bis zum erschlossen Grundstück gibt es unterschiedliche Kaufpreise, Erschließungskosten, Bauvorbereitungskosten usw. Auch sind vor dem Bau einige bürokratischen Angelegenheiten, … Continue reading

Permalink.

Erwerb von Grundeigentum

Unser Staat dokumentiert alle Liegenschaftsrechte. Folgende Punkte sind in einem Kaufvertrag zur allgemeinen Sicherheit unerlässlich: Name, Adresse und Geburtsdatum der jeweiligen Parteien. Grundstücksbeschreibung: Lage, Anschrift, Kataster und Grundbuchnummer Gebäudebezeichnungen, Flurgröße und den Versicherungswert mit Schätzjahr. Kaufpreis, Hypotheken und Tilgungsmodus. Aufführungen … Continue reading

Permalink.

Das Grundbuch

Das Grundbuch besteht aus dem Handbuch, ergänzenden Plänen, Einzelbeschreibungen und Plänen. Dieses ist für den Rechtsverkehr mit Liegenschaften und Grundstücken die wichtigste Basis. Sie enthält Eintragungen eines jeden Areals einer Gemeinde oder Bezirkes. Erfasst sind Grundstücke mit der Gemarkung, Flur … Continue reading

Permalink.

View category→

Rund ums Haus (4)

Befestigung an einer WDVS

Leichtere Gegenstände wie Briefkasten, Klingel oder Außenleuchte anbringen: Einkaufsliste: Torx Schraubenschlüssel Akkuschrauber (Alternativ: Dämmstoff-Dübel passende Schrauben für Dämmstoff-Dübel   Anleitung:     Schwere Gegenstände wie Mansarde, Fallrohre etc. anbringen: Einkaufsliste: Schraubenschlüssel Akkuschrauber Bohrmaschine mit langem Bohraufsatz (entsprechend nach der Stärke Ihrer … Continue reading

Permalink.

Wie mache ich meine Baustelle Winterfest?

Machen Sie Ihr Haus mit einfachen Mitteln winterfest. Es gibt je nach Bautenstand unterschiedliche Dinge zu tun. Hier nun jedem Bautenstand eine einzelne Checkliste mitzugeben, dürfte unübersichtlich werden. Viele Maßnahmen werden sich auch überschneiden. Daher listen wir ein paar Punkte … Continue reading

Permalink.

Zeitumstellung – Checkliste in Haus & Garten

Jedes Jahr aufs Neue werden die Uhren im Sommer, wie Winter umgestellt. Ende März nimmt man uns eine Stunde und gibt sie Ende Oktober wieder zurück. Über den Sinn und Zweck in der heutigen Zeit darf man viel diskutieren. Dennoch … Continue reading

Permalink.

Fliesenarbeiten: Jollyschiene an Fensterbank

Anschluss Jollyschiene an Fensterbank. Wir wollen hier natürlich nicht kleinlich werden. Aber leider ist auch dieses ein Mangel, den Sie als Bauherren nicht hinnehmen müssen. Der Abschluss wurde sehr unsauber mit Silikon hergestellt. Sie zahlen für eine fachmännische Leistung und … Continue reading

Permalink.

View category→

Energie & Technik (2)

Außenputz mit Armierungsputz

Thema Außenputz. Die erste Lage auf der Außenhaut ist ein Gewebeband mit einer Armierungsschicht. Diese kommt bei problematischen Putzuntergründen zum Einsatz oder an Fassaden, bei denen ein gewisses Risiko zur Rissbildung besteht. Ebenfalls können damit bereits vorhandene Risse ausgebessert werden. … Continue reading

Permalink.

Mangel an unfertigen Innenputz

Auf was können #Bauherren bei Ihrem #Baustellenbesuch achten? Innenputz. Auch diese Arbeiten sind ein Mangel und dürfen so nicht hingenommen werden. Schauen Sie sich beim nächsten Baustellenbesuch Ihre Innenputzarbeiten an. Dokumentieren Sie die Mängel und reichen diese bei Ihrer Baufirma … Continue reading

Permalink.

View category→

Bauplanung (8)

Energieeinsparverordnung – EnEV

Sie regelt die energetischen Anforderungen an Neubauten. Will ein Eigentümer sein Gebäude sanieren, gibt sie vor, in welcher energetischen Qualität er bestimmte Modernisierungsmaßnahmen auszuführen hat. Wer heute seinen Neubau plant, hat Zeit bis 2016. Für künftige Bauherren gelten die Regelungen … Continue reading

Permalink.

Elektro-Installationen

Häuser brauchen Strom. Im Bauvertrag wird nicht immer genau beschrieben, was der Bauherr für sein Geld bekommt. Teure Nachrüstungen sind später die Folge. In den Bauvertrag gehören deshalb detaillierte Beschreibungen der geplanten Elektroanlage, mit konkreten Angaben zur Anschlussleistung und Einspeisung, … Continue reading

Permalink.

Was brauche ich für meine Baufinanzierung?

Wir haben hier für Sie eine Checkliste zur Baufinanzierung zusammengestellt. Darin sind alle Punkte aufgeführt, die vor, während und nach dem Beratungsgespräch relevant sind.   Vor dem Beratungsgespräch: Eine Aufstellung des Eigenkapitals zusammenstellen. Wie viel Geld ist sofort verfügbar? Welche … Continue reading

Permalink.

Wie finde ich eine gute Baufirma?

Beim Neubau sollten die Bauherren genau wissen, worauf und auf wen sie sich einlassen. Voraussetzung dafür ist ein einwandfreier Bauvertrag und -Partner. Künftige Bauherren sollten sich bei der Auswahl des richtigen Baupartners viel Zeit nehmen. Mit dieser Checkliste erhalten Sie … Continue reading

Permalink.

Altlasten, Abrisskonzept und Aushubbegleitung

Grundstücksbewertungen hinsichtlich möglicher vorhandener Altlasten beim Grundstückskauf und -verkauf Im Zuge des immer geringer werdenden Platzangebots in Städten erfahren Altstandorte und Verdachtsflächen zunehmend eine Neunutzung als Gewerbestandorte oder eine Umnutzung zum Wohngebiet. Die Übernahme solcher Grundstücke stellt für Investoren ein … Continue reading

Permalink.

View category→